Typ E nach DIN 18035-6 / EN 14877
wasserundurchlässiger Belag, bestehend aus gegossener Basisschicht sowie einer gegossenen Oberschicht mit einer durch Granulateinstreuung körnig geformten Oberfläche

Print System

Möglicher Systemaufbau

1 Primer

Schicht Primer
Anmerkung Für Asphalt/Beton
Produkt Qualipur 1010
Aufbringung Spritzen

2 PUR Beschichtung mit eingestreutem Recycling Granulat

Schicht PUR Beschichtung mit eingestreutem Recycling Granulat
Anmerkung 3 Beschichtungen (insgesamt 13 mm)
Produkt Qualipur 5050
Recycling Granulat (1,0 - 4,0 mm)
Aufbringung Spachteln Einstreuen

3 PUR Beschichtung mit eingestreutem Recycling Granulat

Schicht PUR Beschichtung mit eingestreutem Recycling Granulat
Anmerkung 3 Beschichtungen (insgesamt 13 mm)
Produkt Qualipur 5050 SA
Recycling Granulat (1,0 - 4,0 mm)
Aufbringung Spachteln Einstreuen

4 PUR Beschichtung mit eingestreutem EPDM Granulat

Schicht PUR Beschichtung mit eingestreutem EPDM Granulat
Anmerkung 3 Beschichtungen (insgesamt 13 mm)
Produkt Qualipur 5050
EPDM Granulat Standard (1,0 - 3,5 mm)
Aufbringung Spachteln Einstreuen

5 Versiegelung

Schicht Versiegelung
Anmerkung Optional
Produkt Qualipur 6570
Aufbringung Spritzen

6 Linierung

Schicht Linierung
Anmerkung
Produkt Qualipur 7200
Aufbringung Spritzen
Synonyme
Massivkunststoffbelag, Voll-PU-Beschichtung, Gießbelag, mehrlagig
Einsatzfelder
  • Sportbodenbelag für den Leichtathletik-Hochleistungssport
Systembeschreibung
  • Körnige Oberfläche
  • Griffig, verschleißfest, spikebeständig
  • Wasserundurchlässig
  • Massiv und extrem verschleißfest
  • Uneingeschränkte Farbvielfalt
  • Fugenlos, selbstnivellierende Eigenschaften
  • Nur von erfahrenen Fachbetrieben zu installieren
  • Installation ist zeitintensiv, hohe Material- und Personalkosten

Ein wasserundurchlässiger, eingestreuter Massivkunststoffbelag (Typ E) mit granulierter Oberfläche wird für den Hochleistungssport eingesetzt. Hier wird in mehreren Lagen PUR aufgetragen und Granulate in diese Beschichtung eingestreut. Der Massivkunststoffbelag vereint zwei widersprüchliche Anforderungen, welche von Athleten an moderne Laufbahnen gestellt werden. Der Belag soll für Sprinter möglichst hart und für Langläufer weich und gelenkschonend sein und gleichzeitig die Energie an den Sportler zurückgeben. Durch verschiedene an diese Bedürfnisse abgestimmte Polyurethan Beschichtungen in Kombination mit Melos Granulaten lässt sich ein High-Tech Belagssystem erstellen, welches auf die umfangreichen Bedürfnisse von modernen Leichtathleten abgestimmt ist und überzeugt.


Produkte, die zum System Eingestreuter Massivkunststoffbelag passen

 
 

Jetzt eine Produktanfrage starten

Sie interessieren sich für unsere Produkte und würden gerne mehr erfahren? Füllen Sie ganz einfach das unten stehende Anfrageformular aus. Gerne beraten wir Sie und erstellen ein individuelles Angebot. Zudem haben Sie die Möglichkeit, ein Muster anzufordern – so können Sie unsere Produkte hautnah erleben.

Ihre persönlichen Daten

Anrede

Einheit


Newsletter Abonnieren
Datenschutzerklärung *
Datenschutzerklärung

* Felder = Pflichtfelder
** Das Belagsmuster wird in der Farbe Rot geliefert.

Mustershop - Produkte zum Anfassen

Mustershop - Produkte zum Anfassen
neu Der Melos Newsletter
neu ×

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über unsere Produktneuheiten, Aktionen im Melos Village, unsere Messetermine und vieles mehr. Mit dem Melos-Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.